++ Außerplanmäßiger Reboot heute ++

  • ++ Außerplanmäßiger Reboot heute ++

    Hallo NyanRO,
    wir haben über unseren Hoster einen Hinweis vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) erhalten, da unser Server eine Sicherheitslücke bezüglich unseres NetBIOS-Namensdienstes aufwies und diese aktiv für bestimmte DDoS-Attacken auf Dritte genutzt werden konnte.

    Dafür verantwortlich war eine offene NetBIOS-über-TCP/IP Schnittstelle in Richtung des Internets.
    Darüber hinaus konnten Angreifer die Schwachstelle potenziell nutzen, um Informationen über das System bzw. Netzwerk zur Vorbereitung weiterer Angriffe auszuspähen.

    Um das Problem zu beheben, mussten wir den Server heute Nachmittag gegen 16 Uhr mehrfach außerplanmäßig neu starten.

    Da NetBIOS-über-TCP/IP bei uns nicht benötigt wird, wurde es nun deaktiviert.

    Es sollte dabei zu keinen Datenverlusten gekommen sein, da wir den Server regulär neu gestartet haben, ihr müsstet lediglich eure Autotrader ggf. neu aufstellen.

    Vielen Dank für euer Verständnis,
    15peaces (Administrator)


    Webdesign Webanwendungen Programme

    15peaces.com