Gedanken und Worte zum Jahreswechsel

  • Gedanken und Worte zum Jahreswechsel

    Liebe Spieler,

    es wird Zeit für ein paar Gedanken und Worte zum Jahreswechsel.

    Wie einige sicher schon bemerkt haben, waren GM Sakura und ich in den letzten Wochen und Monaten vermehrt inaktiv bzw. einfach nicht da.
    Es gab einige gravierende (aber denoch positive!) Änderungen in unserem Privatleben die viel Zeit abseits von NyanRO einfordern. Zusätzlich sind wir natürlich auch beruflich immer stärker eingebunden, was zusätzlich Zeit einfordert.
    Dadurch, dass die reine "Freizeit" nun immer wertvoller wird, macht man sich zwangsläufig so seine Gedanken, wie was weitergehen kann.
    Auch der Gedanke an ein "was ist eigentlich nach NyanRO?" ist immer wieder da. Sind wir mal ehrlich: bei der aktuell immer weiter sinkenden Spielerzahl muss dieser auch da sein... ^^
    Klar ist auf jden Fall, dass ich mich keinesfalls komplett von Ragnarok Online entfernen werde. Dazu macht es mir nach wie vor viel zu viel Spaß (sowohl das Spielen als auch das Implementieren von neuem Content). Leider kam dabei in den letzten Jahren der Spielspaß aber viel zu kurz, ich habe schlicht keine Zeit mehr um aktiv auf meinem Server zu spielen. Im Klartext heißt das: sollte es zu einem Ende von NyanRO kommen, wird es bis auf weiteres erst einmal keinen neuen Server im herkömmlichen Sinne geben. Stattdessen würde ich mich wohl mehr auf die Weiterentwicklung von 15-3athena kümmern und zu diesem Zweck eine Art 15-3athena / [insert name here]RO alpha Test-Server eröffnen, auf dem eine ausgewählte Gruppe von Spielern (mich inbegriffen) sich zu Testzwecken austoben könnten.

    Soviel zu meinen aktuellen Gedanken was die Zukunft bringen könnte.

    Allerdings möchte ich den Teufel nicht an die Wand malen. Vorerst wird alles beim Alten bleiben und ich habe einiges für 2018 auf meiner ToDo-Liste. ;)
    Auch wenn ich weniger Zeit habe und somit auch die Wartungen etwas flexibler gestalten muss (im Wartungs-Thread bereits erwähnt), so bin ich doch gewillt und bemüht, euch einigen teils längst überfälligen Content zu präsentieren.
    Das neue Levelcap, fehlende Instanzen, einen neuen Clienten und den Support für die Doram-Rasse sind nur ein paar dieser Dinge, auf die ihr euch im neuen Jahr freuen dürft. Aber ich möchte auch nicht zuviel verraten, lasst euch überraschen! =P

    Um das abschließend nochmal klar zu stellen: Es ist zur Zeit kein Ende von NyanRO geplant, es sind lediglich "was wäre wenn"- Überlegungen!

    Nun bleibt mir nurnoch eins zu sagen:
    Ich wünsche euch allen (auch im Namen des gesamten NyanRO-Teams) einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Bleibt gesund und beschert NyanRO viele neue Spieler! =P :kitty:


    Euer 15peaces.


    Webdesign Webanwendungen Programme

    15peaces.com