EuRo Event - Die Erinnerungen an alte Zeiten

  • EuRo Event - Die Erinnerungen an alte Zeiten

    :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg: :omg:

    Es ist wieder so weit!
    EuRo ging in der Nacht vom 30.9 auf den 1.10.2010 down. Pünktlich um 0 Uhr schlossen die Server und die Spieler wurden heimatlos. Besonders am Schmatzhügel, dem damals beliebtesten Eventort, wurde gefeiert und getrauert zu gleich. Einige erhofften sich ein baldiges Wiedersehen, da bereits bekannt war, das ein anderer Betreiber übernehmen wird. Vielen jedoch war das Ende bewusst. Es könne nie wieder werden wie es einst war.
    Jetzt in 2018 jährt sich dieses Geschehen nun mehr zum 8. Mal und die Geister, welche zur Schicksalsstunde endgültig ihre Existenz verloren hatten, finden nun zu uns.
    Doch es hat sich etwas verändert.

    Plötzlich sorgen sie dafür das die Spieler auf unserem Server sich bekämpfen. Ihre bloße Anwesenheit schafft es, eine Zwietracht zu streuen. Jeder einzelne jagt sie, verjagt die Geister und erhält die Höllengaben die sie verlieren.
    Die Evil Minds werde nun von Shin, dem Seelensammler aus Nifelheim, entgegen genommen.
    Durch diese Steine kann er einen Bannkreis erschaffen und die Geister erneut versiegeln, vielleicht dieses Mal für immer? Ihr findet ihn am Schmatzhügel, südlich von Prontera. Er befindet sich gerade noch auf dem Wege zu uns. Vermutlich wird er sein Ziel am 4.10 erreichen.

    Als Dank erhaltet ihr von ihm verschiedene Gaben und jenes, welches ihr für 1000 Evil Minds bekommt, solltet ihr sammeln.

    Die monster findet ihr wieder auf:

    glast_01
    prtg_cas02
    prtg_cas03
    prt_fild08
    nif_fild02
    niflheim


    Viel Spaß und bei Fragen könnt ihr diese gerne Stellen



    Laufzeit:
    01.10. ab Beitragsveröffentlichung - Reboot November Wartung (sollte eine Stattfinden aufgrund des Internetproblems. Ansonsten werde ihr informiert)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nyan ()